Zurück zum Ursprung

Hallo Leute,
ich bin die Waltraud.

rosentulpensamtundeseide-so heißt mein Shop.

rosentulpen-ist meine Liebe zum Garten.
Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Pflanzen, versuche ihnen ideale Lebensgrundlagen zu schaffen und Farbharmonien zu erzeugen.
Das Allerwichtigste dabei ist für mich aber eine ganzjährige Versorgung möglichst vieler Insekten.
Ich stehe gerne für Fragen zur Verfügung. Wer eine Auskunft über Bienen-oder Insektenpflanzen möchte darf sich gerne per mail an mich wenden.


samtundseide-ist meine Liebe zur Textilgestaltung
Ich stricke, häkle und nähe.
Entweder nach meinen Ideen oder nach Kundenwünschen.
Durch mein inniges Verhältniss zur Natur und mein Bewußtsein für die Umwelt wähle ich dafür Naturmaterialien.
Mein liebstes Material ist Reine Schurwolle, wenn möglich Biowolle.
Leinenfasern wachsen auch ohne Chemie, verwende ich daher auch gerne.
Baumwolle betrachte ich kritisch, da die meiste Baumwolle mit riesigen Mengen Chemie behandelt wird.
Ausserdem sind heute die meisten Baumwollpflanzen Genpflanzen.
Die schönsten Materialien sind für mich solche die entweder handgesponnen oder handgefärbt sind.
Auf meinem Blog gibt es Kleidungsstücke die von mir gefertigt wurden und verkauft werden. Sind alle unter " Verkauf " zu finden.
Die anderen Kleidungstücke sind als Ideengeber für eigene Kreationen zu sehen.
Wer sein ganz eigenes Kleidungsstück möchte schreibe mir
bitte eine mail.

Ich gebe meine Bekleidung nicht nur gegen Euros ab, sondern bin auch bereit gegen gleichwertiges zu tauschen.
Da freue ich mich auf Angebote.
Am liebsten ist mir natürlich Material.

Dankeschön für das Lesen dieses Textes
Waltraud

Total überzeugt hat mich die Kauni-Wolle.
Mir gefällt der Umgang mit der Umwelt, die Wolle ist sehr schön zu verarbeiten, Qualität ist überzeugend und die Farbauswahl ist genial.
Daher werde ich die Wolle in Zukunft hier verkaufen.
Wer Interesse hat, nimmt bitte Kontakt mit mir auf.

Überzeugt Euch selber:
http://www.kauni.com/de




Samstag, 12. August 2017

Handstrickpullover "Barrakuda" aus Bio-Baumwolle


Die smaragd Farbe des Materials hat mich dazu inspiriert ein Zackenmuster zu stricken.
Dieses Muster geht gut zu stricken, da kann man sich sogar nebenher locker unterhalten.
Um alle Nähte zu vermeiden habe ich mich für den Raglan entschieden.
Der obere Abschluss ist extra gehäkelt und dann aufgenäht. Das, was ich vorher probiert hatte, hat mir nicht gefallen. Ich wollte einen Zackenabschluss haben.
Die Baumwolle ist Baby Cotton von Lang Yarns, gestrickt mit 1,5 er Nadeln.






Donnerstag, 10. August 2017

Handstrickpullover " Gefüllter Zopf"

Es war mal wieder ziemlich kalt, mitten im Juni.
So kalt dass ich die Wolle/Baumwollmischung Belle Organic von Rowan aus dem Lager geholt habe.
Die Wolle hatte ich schon vor längerer Zeit gekauft, weil sie ausgezeichnet zu einem Rock gepasst hat, den ich schon vor einiger Zeit genäht hatte und zu dem ich bisher keine passende Wolle gefunden hatte.
Allerdings konnte ich nur noch einen kleinen Restposten erstehen.
Muster und Ausfertigung wusste ich sofort, ich fing also an zu stricken.
Immer im Hinterkopf die geringe Menge an Wolle.
Der Pullover war fertig.
Er wurde angezogen, er gefiel mir nicht.
Er war vor lauter Wolle sparen viel zu kurz.
Wolle war noch da, also, aufgeribbelt bis zum Anfang der Raglanschrägung und noch weitere Muster eingefügt.
Es hat sogar noch für den extraweiten Rollkragen gereicht, den habe ich mir so gewünscht.
Im Moment ist er mir zu warm, bei Temperaturen über 30 Grad mag auch ich keine Wollpullover.
Aber so wie das Wetter dieses Jahr Achterbahn fährt, kann ich ihn bestimmt demnächst tragen.







Die Restwolle








Sonntag, 6. August 2017

Exclusive Strickjacke "Scindapsus" aus Kauni-Wolle

Ich liebe diese Farbe.
Sie bedeutet für mich Frühlingsbeginn.
Ganz viele Frühjahrspflanzen
bringen diese Farbe mit, Euphorbien,
Hostas, Berberitzen und viele mehr.

Für mich war das Blattmuster ein passendes Muster für diese Farbe.
Enstehen sollte ein kleines Strickjäckchen, gesagt-getan.

Krönender Abschluss des Jäckchens sind für mich die wunderschönen Perlmuttknöpfe von http://www.knopf-shop.com/. Sie passen wunderbar harmonisch zu diesem Strickteil, ausserdem erfüllen sie meine Anforderungen nach natürlichen Materialien.


Die Schultern habe ich mit bunten Keramikperlen betont.



mein Scindapsus, der Namensgeber für die Jacke